AKTUELLES
 

  UNSER TEAM
 

  DIE FAHRSCHULE
 

  DIE FAHRZEUGE
 

  DIE AUSBILDUNG
 

  KURSZEITEN
 

  BEHÖRDENGÄNGE
 

  FÜHRERSCHEINKLASSEN
 

  DIE PRÜFUNG
 

  DIE PROBEZEIT
 

  UNSERE PREISE
 





  DIE NACHSCHULUNG
 

  TREIBSTOFF SPAREN
 

  IMPRESSUM
 

  KONTAKT
 

  HÄUFIGE FRAGEN
 




  GÄSTEBUCH
 

  STARTSEITE
 

  DATENSCHUTZ
 


68767 Seitenabrufe
(c) Fahrschule Nagel 2005



Warnleuchte kein Notfall
Falsch getankt
Frühjahr in Sicht
Fahrgemeinschaften bilden
Vorsicht bei falschen Angaben
Navigation im Auto
Vorsicht beim Hupen
Motorrad vor der Fahrt prüfen
Versicherung rechtzeitig bezahlen









Imke

Kathrin

Caro


Junior


Fahrgemeinschaften bilden 23.01.2023


Wer bei diesen Spritpreisen Geld sparen will, kann mit seinen Arbeitskollegen eine Fahrgemeinschaft bilden.

Bei Fahrgemeinschaften spart man nicht nur am Benzin, sondern man schont sein Fahrzeug und tut gleichzeitig auch noch etwas für die Umwelt. Wenn jedes Auto mit 5 Personen "beladen" wäre, würden viel weniger Fahrzeuge unterwegs sein und es würde somit auch noch weniger Staus auf den Autobahnen geben. Laut einer Autozeitschrift kann man mittlerweile sogar Online in Portalen nach Mitfahrern suchen, wenn man keine Kollegen oder Nachbarn hat, die den gleichen Arbeitsweg haben.