AKTUELLES
 

  UNSER TEAM
 

  DIE FAHRSCHULE
 

  DIE FAHRZEUGE
 

  DIE AUSBILDUNG
 

  KURSZEITEN
 

  BEHÖRDENGÄNGE
 

  FÜHRERSCHEINKLASSEN
 

  DIE PRÜFUNG
 

  DIE PROBEZEIT
 

  UNSERE PREISE
 





  DIE NACHSCHULUNG
 

  TREIBSTOFF SPAREN
 

  IMPRESSUM
 

  KONTAKT
 

  HÄUFIGE FRAGEN
 




  GÄSTEBUCH
 

  STARTSEITE
 

  DATENSCHUTZ
 


316767 Seitenabrufe
(c) Fahrschule Nagel 2005



Batterie nicht sofort wegwerfen
Gefährlicher Nebel
Ölverlust
Gefahr Allee
Sparen mit Fahrgemeinschaften
Scheiben auch innen Putzen
Gefahr Aquaplaning
Entspannung auf langer Fahrt
Schulterblick nicht vergessen!









Imke

Kathrin

Caro


Junior


Achtung beim grünen Pfeil 10.10.2015


Wer bei einem grünen Pfeil an der Ampel abbiegt, darf das nicht ohne eine Regel zu befolgen.

Ein grüner Pfeil ist kein Freifahrtschein zum Abbiegen. Die Straßenverkehrsordnung besagt, bei einem grünen Pfeil muß man zunächst an der Linie des zuvor kreuzenden Fußgängerüberwegs anhalten, genauso wie bei einem Stoppschild. Befolgt man diese Regel nicht, begeht einen Rotlichtverstoß und riskiert damit ein Bußgeld von bis zu 200 Euro und einen Monat Fahrverbot.